Sprunglinks

Kopfzeile

close

Kontaktdaten

Schulverwaltung
Stadthaus
Gubelstrasse 22
Postfach, 6301 Zug
Map

Öffnungszeiten Schulverwaltung:

Mo - Fr 08.00 - 12.00
und 13.30 - 17.00 Uhr

Inhalt

Loreto: Wintersportlager 1. OS Davos

2. März 2020
Von Sonne, Wind, Regen und Schnee – WISPOLA 2020 olé
Trotz Begleitung von milden Temperaturen und Regenfall haben wir uns am Montag, dem 3. Februar 2020, mit voller Vorfreude auf die Reise nach Davos ins Wintersportlager begeben. Die 1. OS hat in diesem Jahr im Lagerhaus Waldschlössli, ziemlich zentral in Davos gelegen, Unterschlupf gefunden. Nach einem kurzen Zwischenstopp und Einquartieren im Lagerhaus haben wir uns auf die Pisten der Paarsennbahnen gewagt. Der sulzige Schnee und die Regengüsse haben nicht nur den Wetterschutzfaktor der Skiausrüstung, sondern auch unsere Fahrkünste und -freude auf die Probe gestellt. Stärken und kulinarisch verwöhnen durften wir uns, wie bereits in den letzten Jahren, in der Berghütte Höhenweg. Um nicht nur die Pisten, sondern auch Davos besser kennenzulernen, haben wir uns am Abend mit allen Teilnehmenden auf den Weg in die Bar «Rotliechtli» gemacht, um gemeinsam mit einem alkoholfreien Cocktail auf ein erfolgreiches Lager mit viel Schnee anzustossen. Zweiteres ist bereits in der Nacht auf Dienstag in Erfüllung gegangen. Aufgrund starker Schneefälle und Windböen mussten wir unser Programm in den nächsten eineinhalb Tagen umkrempeln. Dies hat aber keineswegs zu einem Stimmungsabbruch geführt. Statt Ski- und Snowboardfahren stand Bowlen, Baden und ein Leiterlispiel, bei welchem nicht nur Glück, sondern auch Köpfchen und Kondition gefordert war, auf dem Programm.

Immer wieder ein Highlight ist das alljährliche «Silent-Dinner», bei welchem alle Tische mit Papier bedeckt werden und während dem Abendessen kein einziges Wort gesprochen und nur mit Schrift kommuniziert werden darf. Dabei entstehen jeweils regelrechte Kunstwerke, welche spannende Einblicke ins Lagerleben gewähren.

Nachdem der Sturm nachgelassen hatte, zeigte uns Davos seine verschneite Seite und ermöglichte uns großartige Pistentage. Mit geeigneten Pistengruppenangeboten, wie «Slow & Easy», «Schifer», «Pischteabhögler» oder «Speed», kamen am Donnerstag alle auf ihre Kosten.

Unseren letzten Abend verbrachten wir alle gemeinsam im Lagerhaus der 2. und 3. OS. Der bunte Abend startete mit einer Foto- und Videoshow, welche die schönsten Lagererlebnisse und Erinnerungen nochmals aufleben liess. Anschliessend durften sich die Teilnehmenden noch in der hauseigenen, selbsteingerichteten Disco vergnügen.

Mit vielen schönen Erinnerungen, spannenden Erlebnissen und unvergesslichen Momenten im Gepäck sind wir am Freitag wieder Richtung Zug gereist. Die fröhliche Stimmung im Car liess vermuten, dass das Lager für alle Beteiligten ein voller Erfolg war.

Loreto Wintersportlager