Willkommen auf der Website der Zug Stadtschulen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Übersicht


Schulentwicklung ist bei den Stadtschulen ein systematischer und systemischer Prozess, in welchem die Schulleitung mit den Schulen vor Ort gemeinsam Ziele aufstellt und versucht, diese umzusetzen und zu evaluieren. Ziel ist es, die Qualität der Schule zu sichern und bei Bedarf zu verbessern.

Schulentwicklung ist kein eng umrissenes "Projekt", sondern ein zielgerichteter Veränderungsprozess. Sie 

  • zielt darauf ab, die Qualität von Schule und Unterricht zu sichern und zu steigern,
  • muss sich daran messen lassen, ob sie SchülerInnen und Schüler erreicht,
  • ist langfristig angelegt,
  • führt zu einer nachhaltigen Entwicklung der Stadtschulen in ihrer Gesamtheit,
  • begreift Schule als lernende Organisation.
Schulentwicklung realisiert sich in den Aufgabenbereichen:

  • Unterrichtsentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Organisationsentwicklung

Verantwortlich: Bruno Küng