Willkommen auf der Website der Zug Stadtschulen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

HPS: Projekt- und Lagerwoche 2019

Vom 16. bis 20. September verbrachten alle Schülerinnen und Schüler mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Heilpädagogischen Schule eine spezielle Woche. Die unteren 4 Klassen blieben hier und beschäftigten sich ausführlich mit den Themen Farben, Barfussindianer und Bauernhof, die Mittelstufe 2, Oberstufe und Werkstufe verbrachten jeweils eine Lagerwoche auswärts. Mit vielen Eindrücken kamen alle zurück in den Schulalltag.

Die Eingangsstufe A hatte eine bunte Woche. Jeder Wochentag galt einer bestimmten Farbe. Am Montag bastelten wir eine blaue Wolke. Am Dienstag assen wir ein ganz rotes Znüni. Am Mittwoch suchten wir grüne Sachen in der Natur. Am Donnerstag assen und tranken wir gelbe Sachen zum Znüni. Und am Freitag kochten wir uns ein Birchermüesli mit violetten Früchten.

Bei den Barfuss-Indianern der Eingangsstufe B drehte sich während der Projektwoche alles um die Füsse. Nebst unserem tollen Kopfschmuck bastelten wir ebenfalls kleine Barfuss-Indianer Ballons. Schuhe tragen die Barfuss-Indianer selbstverständlich keine.Um die Füsse noch mehr zu spüren, haben wir diese bunt bemalt.Die Barfuss-Indianer reisten zudem nach Sattel Hockstuckli. Mit der Seilbahn ging es für uns Hochhinaus. Nach der aufregenden Anreise, erwartete die Barfuss-Indianer ein Hüpfparadies. Für den Zmittag überquerten die mutigen und furchtlosen Barfuss-Indianer der Eingangststufe B noch e Hängebrücke.

Die Unterstufe besuchte zum Thema Bauernhof verschiedene Bauernhöfe in naher und weiterer Umgebung, lernte so die verschiedenen Tiere und Landmaschinen kennen und durfte zusammen mit der Mittelstufe 1 auf dem Schluechthof selber Most machen und dann zum Znüni trinken.

Mittelstufe 1: Ganz nach dem Motto «Wäme bi de Puure isch, da hät mes gibigäbi guet», verbrachten wir eine erlebnisreiche Projektwoche rund um den Bauernhof. Beim Basteln, Singen, Tiere füttern, Traktor reiten, Melken zuschauen, Most herstellen…, etc. haben wir uns wie echte Bauern gefühlt.Der absolute Höhepunkt war jedoch das Übernachten im Stroh!

Mittelstufe 2: Wir hatten ein sehr tolles und erlebnisreiches Klassenlager in Urnäsch. Mehr Infos bei den Fotos

Oberstufe: Wir verbrachten die Lagerwoche in Zürich Kloten. Unser Thema war Stadt und Land, was sind die Unterschiede? Mit verschiedenen Aktivitäten und Ausflügen gingen wir diesen Unterschieden auf die Spur.

Die Oberstufe/Werkstufe machte ein Wanderlager der OS/WS in Saas-Grund, VS. Mehr Infos bei den Fotos.

Fotos dazu hier


Datum der Neuigkeit 8. Okt. 2019
zur Übersicht