Willkommen auf der Website der Zug Stadtschulen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Herti: Ronja Räubertochter

Theaterprojekt „Ronja Räubertochter“, Klasse 4b Schulhaus Herti


September – Oktober 2018

Konzept, Text und Regie: Judith Spörri

Nach „Ein Pirat im Internat“ von Andrew Bond, „Konrad aus der Konservendose“ nach dem Buch von Christine Nöstlinger und „Das Traumfresserchen“ nach dem Bilderbuch von Michael Ende hat Judith Spörri (Primarlehrerin & Theaterpädagogin) diesmal mit ihrer Klasse die Geschichte von „Ronja Räubertochter“ auf die Bühne gebracht. Während einem ganzen Monat wurde intensiv und mit viel Motivation, Elan und Ausdauer an diesem Stück gearbeitet, entwickelt und immer wieder gefeilt, bis ins Detail.

Entstanden ist wiederum ein kleines, sowohl schauspielerisch wie sprachliches Meisterwerk mit Kindern.

Für alle Beteiligten war dieses Projekt eine spannende, herausfordernde und lehrreiche Zeit in den verschiedensten Bereichen/Kompetenzen. Das Ergebnis, das grosse, gemeinsame Erfolgserlebnis wird für die jungen Schauspieler/innen nachhaltig von grosser Bedeutung sein und ihnen ein Leben lang in freudiger Erinnerung bleiben - und uns Erwachsenen auch.

Bilder der Aufführung finden sie hier.


Klasse 4b
Schulort Herti

Datum der Neuigkeit 17. Okt. 2018

zur Übersicht