Willkommen auf der Website der Zug Stadtschulen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Guthirt: Lesung mit Jutta Wilke

"Woher haben Sie all die Ideen für ein Buch?" - "Wie lange schreiben Sie, bis ein Buch fertig ist?" - "Wie viele Bücher haben Sie schon geschrieben?" - "Was ist das für ein Gefühl, wenn ein Buch endlich fertig ist?" - "Wie viele Seiten hat Ihr dickstes Buch?"
Solche und ähnliche Fragen hatte Jutta Wilke an den Lesungen für die 3. - 6. Klassen des Schulhauses Guthirt zu beantworten. Sprachgewandt und mit viel Witz stand die deutsche Kinder- und Jugendbuch-Autorin den Schülerinnen und Schülern Red und Antwort, bevor sie sich ans Vorlesen machte. Sowohl für die 3. und 4. Klassen ("Florentine - oder wie man ein Schwein in den Fahrstuhl kriegt") als auch für die 5. und 6. Klassen ("Roofer") hatte sie ein Buch mitgebracht. Die Kinder sassen in der Bibliothek mitten von Büchern aufmerksam da und hingen Jutta Wilke buchstäblich an den Lippen. 
Nach einer Stunde wussten die Schülerinnen und Schüler gerade so viel über das Buch, dass es zum eigenen Weiterlesen einlud. Selbstverständlich können die vorgestellten Bücher ab sofort in der Schulbibliothek ausgeliehen werden.

Fotos zur Lesung finden Sie hier.


Lesung mit Jutta Wilke
Schulort Guthirt

Datum der Neuigkeit 21. Sept. 2018

zur Übersicht