Willkommen auf der Website der Zug Stadtschulen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Oberwil: Lager 5./6. Klasse Gottschalkenberg

Anfang Juni waren die 5./6. Klassen von Oberwil im Lager auf dem Gottschalkenberg. Das Lager stand unter dem Motto "Schweiz", was sich auch in den vielen Aktivitäten zeigte, die während der Woche durchgeführt wurden. Doch am besten kann dies ein Schüler selbst berichten, lesen Sie dazu den Lagerbericht:

Wir kamen ungefähr um viertel vor neun mit dem Car auf dem Gottschalkenberg an. Dann um halb zwölf assen wir Mittagessen, aber bevor wir Mittagessen waren, haben wir mit Herr Iten für das Theater geübt. Am Abend erfuhren wir noch, dass es eine Schweizer Olympiade geben wird und dass es am Schluss dafür Preise gibt, wer wie viele Punkte in der Woche geholt hat. Man musste Hütten bauen, Fussball spielen oder Steine werfen. Dann am nächsten Tag haben wir einen Fussballmatch gespielt, ich war im Team Chur 94. Wir landeten auf dem zweiten Platz. Am Abend haben wir noch gejasst. Am Mittwoch gingen wir wandern. Ich fand, dass die Wanderung zu kurz war, aber sie war trotzdem toll. Als wir ankamen, sind wir alle duschen gegangen. Am Abend haben wir den Film «Heidi» geschaut. Am Donnerstag haben wir am Nachmittag Steinewerfen und Sackhüpfen gemacht. Ich konnte den Stein nicht so weit werfen wie die Anderen. An diesem Donnerstag gab es dann auch die Disco, die ich sehr romantisch fand. Am Freitag, dem letzten Tag, gab es die Preisverleihung. Leider erreichte ich nicht den ersten Platz, doch das war mir egal, weil ich das Lager super toll fand.

Schüler der 5. Klasse Oberwil


Schulort Oberwil

Datum der Neuigkeit 19. Juni 2018

zur Übersicht