Willkommen auf der Website der Zug Stadtschulen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadtschulen Zug: Strategieworkshop in Brunnen 2017

Am Strategieworkshop 2017 diskutierten Schulleitungen, Schulkommission und die Mitglieder der Steuergruppe Schulentwicklung begleitet von spannenden Referaten die Konsequenzen der Digitalisierung für die Stadtschulen Zug.

Die digitale Ära beginnt jetzt
Am diesjährigen Strategieworkshop trafen sich die gesamte Schulleitung, die Schulkommission und die Mitglieder der Steuergruppe Schulentwicklung in Brunnen, um sich mit der Digitalisierung und den daraus folgenden Konsequenzen für die Stadtschulen Zug auseinanderzusetzen.
Der Morgen begann mit einem Referat von Adrian Nussbaumer, Geschäftsführer Ingenieurbüro für Nachhaltigkeit, in welchem er ausführte, welche Elektrostrahlungen es im Alltag gibt und was unternommen werden kann, um diese Strahlungen zu minimieren. Pascal Schauber, Pädagogischer Leiter Schulinformatik, zeigte anschliessend auf, welche technische Infrastruktur an den Stadtschulen Zug bereits vorhanden ist und welche in Zukunft verfügbar sein muss, um der Digitalisierung gerecht zu werden. Diesen zwei Referaten folgten Lounge-Gespräche mit verschiedenen Fachpersonen, in welchen angeregt und teilweise auch kontrovers diskutiert wurde.

Am Nachmittag gab Marc Pilloud, Dozent Hochschule Luzern für digitale Medien, Inputs rund um Digitalisierung und Schule, dem neuen Modul Medien und Informatik im Lehrplan 21 und den ICT-Empfehlungen des Kantons Zug. Anschliessend wurden die spannenden und intensiven Diskussionen des Morgens in einer Gruppenwerkstatt zu "Variationen und offenen Fragen" fortgesetzt.

Zum Abschluss des Strategieworkshops beschäftigten sich die Anwesenden mit der Berichterstattung an den Bildungsrat und der Berichterstattung der Schul- und Jahrgangsleitungen zum Schuljahr 2016/17.

Weitere Bilder

Sonja Schäli, Kommunikationsbeauftragte

Diskussionen am Strategieworkshop

Schulort Rektorat

Datum der Neuigkeit 6. Okt. 2017

zur Übersicht