Willkommen auf der Website der Zug Stadtschulen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Letzi

Übersicht
Mitarbeitende
Dienstleistungen
Gebäude
Klassen
Neuigkeiten
Anlässe
Fotogalerien

Adresse: Letzistrasse 16 - 20, 6300 Zug
Telefon: 041 740 57 00
Telefax: 041 740 57 07
E-Mail: sandra.huerlimann@stadtschulenzug.ch

50 jähriges Quartierschulhaus, 4 Schulzimmer, 2 Kindergärten

Schulleitung:
Frau Sandra Hürlimann leitet die familiäre Quartier-Doppelklassenschule und den Kindergarten Letzi.
 
Jahresschwerpunkt der Stadtschulen Zug 2016/17
Lernaufgaben – anregend, attraktiv, bereichernd
Im letzten Schuljahr stand im Unterricht «Freue erleben - vielseitig Lernen» im Mittelpunkt. Dabei war uns bewusst: Freude am Lernen ist die entscheidende Voraussetzung für den Schulerfolg. Damit Freude beim Lernen entsteht, braucht es anregende, attraktive und bereichernde Lernaufgaben. In diesem Schuljahr setzen wir uns mit der Gestaltung der Lernaufgaben auseinander.

Jahresmotto Schule Letzi
«Hopp dä Bäse – für e suuberi Sach!»
Im Letzi wollen wir uns im nächsten Schuljahr «für e suuberi Sach» einsetzen. Dies hat für uns zwei Aspekte: Wie wollen sorgfältig mit unserer Umwelt umgehen, aber auch miteinander. Konkret setzen wir uns ein für ein sauberes Letzi. Das Thema «Abfall» wird uns das ganze Jahr begleiten. Wir lernen, wie der Abfall gesammelt und getrennt und wie er wiederverwertet wird. Es wird bestimmt Spass machen, mit Abfall zu basteln und Dinge neu zu verwenden.
«E suuberi Sach» meint für uns aber auch, dass wir miteinander «gepflegt und achtsam» umgehen. Konflikte und Meinungsverschiedenheiten gehören zum Alltag und sind für die Kinder auch ein Lernfeld. Wir thematisieren, wie wir Konflikte auf eine gute Art lösen können und begleiten die Kinder darin.

Wir wünschen allen Beteiligten ein erfolgreiches Schuljahr.
Letziteam


zur Übersicht